ratgeber

Home Ratgeber Migravent - Schluss mit Migräneattacken!

Migravent - Schluss mit Migräneattacken!

Oliver Mally litt seit seiner Kindheit an Migräne und erzählt hier, wie er, durch eine Empfehlung von Mag. pharm. Kappaun, seinem jahrelangen Leidensweg ein Ende machte.

 

Ich war seit meiner frühesten Kindheit Migränepatient. Mit allen Begleiterscheinungen, die zu diesem Krankheitsbild gehören. Wer selbst schon die Erfahrung machen musste, kennt das: Es flirrt, das linke Auge macht zu, es kommt zu Übelkeit und Erbrechen. In meinem schlimmsten Jahr hatte ich 100 Attacken!

Übelkeit statt Scherz
Diese Krankheit raubt einem die Substanz. Nach einer Migräneattacke fühlt man sich ausgelaugt und leer. Wer das nie erlebt hat, kann sich das nicht annähernd vorstellen. Natürlich habe ich alles an Medikamenten ausprobiert. Manches davon hat geholfen – allerdings mit sehr unangenehmen Nebenwirkungen wie Erschöpfung und Übelkeit. Statt des Schmerzes fühlte ich also massives Unwohlsein – ich war verzweifelt, so konnte es nicht weitergehen.

Rezeptfrei und ohne Nebenwirkungen
Im März 2016 begann ich, auf eine Empfehlung von Mag. pharm. Kappaun, Migravent gegen die Migräneattacken zu nehmen. Dieses Medikament erhält man rezeptfrei in der Apotheke und ich war anfangs skeptisch. Doch was passierte? Ich bin seither frei von Migräne und hatte keine einzige Attacke mehr! Meine Lebensqualität hat sich dadurch vollkommen verändert – zum absolut Positiven hin. Und das ganz ohne Nebenwirkungen!

 

Bild: Oliver Mally

 

 

Kaspar-Harb-Gasse 2a, 8430 Leibnitz

Tel.: +43 (0) 3452 822 33
Fax: +43 (0) 3452 822 33-4

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.30 Uhr
Durchgehend geöffnet.


Aktuell

  •  

    Finger weg von Wunderpillen

    Nicht jeder Jungbrunnen hält, was er verspricht - die Sehnsucht nach ewiger Jugend ruft auch unlautere Geschäftemacher auf den Plan.

    weiterlesen...
Copyright © 2018 team santé linden apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com